IAAA - Interaction Analysis for Automated Adaptation

Dieses Forschungsvorhaben an der FH Oberösterreich, Campus Hagenberg in Kooperation mit LIFEtool beschäftigt sich in erster Linie mit der Entwicklung eines Werkzeugs, das es ermöglicht, Interaktionsszenarien automatisiert und systematisch zu analysieren.

News

Dieses Jahr wurde die Konferenz Mensch und Computer vom Sonntag, dem 4. bis Mittwoch, den 5. September in Aachen, Deutschland abgehalten.

Weiterlesen

Studenten und Mitarbeiter unserer Universität testeten 2 Prototypen und den handelsüblichen Leap Motion Controller...

Weiterlesen

Personalisierung ist mittlerweile Bestandteil einer Vielzahl von Computer-basierten Systemen. Es ist zudem zu erwarten, dass sich die Bedeutung angesichts der europäischen aber auch... 

Die Erkennung des physikalischen Drucks wurde auf vier verschiedene technologische Varianten durchgeführt. Alle Varianten bestimmen den physikalischen Druck stufenweise...

Das IAAA Team besteht aus fünfPersonen, die seit Oktober 2014 zusammenarbeiten und voraussichtlich bis September 2016 auch in dieser Konstellation weiter bestehen werden. Das Team, dass ...